Ich bin Corinna (45), Mutter von zwei Kindern (21/17), Arzthelferin, Fitnesstrainerin und Ökotrophologin (Ernährungswissenschaftlerin).

Das Thema Sport gehört schon seit ich denken kann zu meinem Leben, ich durfte schon als Kind jede Sportart ausprobieren, auf die ich Lust hatte. Während der Schule, der Ausbildung zur Arzthelferin, sowie als Mutter war ich immer nebenbei als Übungsleiterin tätig. Mit meiner Tätigkeit als Fitnesstrainerin und der Leitungsposition eines Bewegungs- und Ernährungskurses kam dann der Wunsch mich mit dem Thema Ernährung genauer zu befassen. Somit studierte ich dann mit 34 Jahren, alleinerziehend mit 2 Kindern Ökotrophologie.

Die Kombination aus Ernährung und Bewegung gehört für mich zu einer gesunden Lebensweise dazu und darum möchte ich JEDEM dabei helfen, ganz individuell und unabhängig von Alter und Beschwerden, so eine Lebensweise zu erreichen. Schritt für Schritt, Level für Level.

Mit meiner Erfahrung, Flexibilität und Vielseitigkeit finden wir gemeinsam etwas, was du mit Leichtigkeit und Freude dauerhaft und nachhaltig umsetzen kannst.


Berufliche Laufbahn - Weiterbildungen

Berufliche Laufbahn

Seit 2019          Selbstständig als "mobiler Ernährungs- und Bewegungscoach", Ernährungstherapeutin im MVZ Reppenstedt

2014 – 2018     Ernährungsfachkraft, Anwendungsberaterin (enterale/parenerale Ernährung, Stoma, Wunden, Tracheostoma) im Home Care

2012 – 2014     Ernährungstherapeutin im Zentrum für Essstörungen

2009 – 2012     Ökotrophologie Studium (B.Sc., Bachelorarbeit zum Thema „Bariatrische Operationen“)

 

Seit 2014          Lizensierte Body Balance Trainerin (Les Mills)

2005                  B- Lizenz “Group-Fitness Trainerin”

2003                 Weiterbildung zur „Aqua-Fitness Trainerin“

Seit 2000          Nebenberuflich als Übungsleiterin/Fitnesstrainerin tätig

1991 – 1994      Ausbildung zur Arzthelferin

Weiterbildungen:

  • Ausbildung zum Adipositas Trainer
  • Parenterale Ernährung (supportive Maßnahmen in der Onkologie und Palliativmedizin)
  • Zertifizierter Ernährungsexperte „Enterales Ernährungsmanagement“ (PEG/Sondensysteme, Expertenstandard Ernährung)
  • Schwerpunktseminar „Klinische Ernährung“ (Bedarfs-/bedürfnisorientierte Ernährung nach Leitlinien der DGEM für stationäre Pflege)
  • Ernährung-Diätetik-Infusionstherapie (Ernährungsmedizin in verschiedenen Lebensphasen)
  • Grundlagen der Mangelernährung/Tumorkachexie/Screening
  • Ernährung und Bewegung in besonderen Krankheitssituationen (Onkologie, Geriatrie, Adipositas)
  • ICW zertifizierte Wundexpertin